Bewegungsmelder mit Aufzeichnung - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt. Übersicht.
Member of
Direkt zum Seiteninhalt

Bewegungsmelder mit Aufzeichnung

Fotos


Besonders empfehlenswert sind Bewegungsmelder mit integrierten Halogenleuchten (120 Watt), die bei Auslösung gleichzeitig eine Aufzeichnung starten. Optimale Montagehöhe: 2,5 m.  Es ist nur ein Stromanschluß notwendig.

Die Leuchten arbeiten autonom und damit unabhängig vom Alarmsystem.  Jeder Bewegung bewirkt ein Aufzeichnung (Tag und Nacht) auf einem eingebauten 2 GB-Chip,  die Aufzeichnungen werden i.a.  Monate zurückreichen und überschreiben sich ohne jeden Eingriff. Im Einbruchsfall informieren Sie die Polizei, sie entnimmt den Chip zur Auswertung.

Diese Leuchte sollte an keinem Haus fehlen
, sie läßt sich meistens direkt an der Stelle des früheren Bewegungs-melders installieren - denken Sie bitte auch an die Rückseite Ihres Hauses und den Terasseneingang !

Montage: Ideal ist ein getrennt abgesicherter Stromkreis;
Verwenden Sie bevorzugt den VIDEO-Mode (10 Aufnahmen/sec).

Auswertung:

Bei Bedarf über den Verein
(20,-€/Sensor).

  • Aufnahme: Video oder Foto

  • 1/4" CMOS Sensor

  • Aufnahmewinkel: 60 Grad

  • Video-Rate: 10 Bilder/s

  • Videodauer: 20 sec

  • Auflösung: 480 x 640

  • SC-Card: max 2 GB

  • Reichweite: 10m

  • Halogenlampe: max120 W/78 mm

120 Watt Halogenleuchte mit Aufzeichnung
Preis: 99,- € Stand A-2012 inkl. Chip
Lieferant: Bauhaus - Mitgliederrabatt 10%
Leuchtdauereinstellung: 30 sec bis 7 Minuten

Zeiterfassung:
Vor der Chipentnahmme halten Sie am besten ein DIN_A4_Blatt mit der aktuellen Zeit vor die CAM. Damit sichern Sie die Zeitangaben ab, falls die CAM bei der Installation nicht korrekt eingestellt wurde.

Diese Leuchten-Cam fördert auch so manche ungeahnte Überraschung zu Tage, wie den regelmäßigen Besuch eines Marders am Autodach ....

Partner von
Zurück zum Seiteninhalt