Begleit-Maßnahmen gegen Hauseinbrüche - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
Direkt zum Seiteninhalt

Begleit-Maßnahmen gegen Hauseinbrüche

Services

1. Legen Sie ein Inventarverzeichnis an,    ergänzen Sie es mit Fotos von Schmuck, Wertsachen. Und -  tun Sie es jetzt !    Verwenden Sie Vorlagen wie das Eigentumsverzeichnis der Kriminalprävention der Polizei. Im Zweifelsfall nutzen Sie unseren  Gratisversicherungscheck.

2. Freie Sicht der Hausfronten !
   Fragen Sie bei Bekannten, die einen Einbruch erleben mussten, wo genau eingebrochen wurde - es wird Ihnen danach leichter fallen, die  sichthindernde Hecke vor einem Ihrer Fenster zu entfernen.   

3. Beleuchten Sie Ihr Haus mit  Bewegungsmelderleuchten - und nehmen Sie am besten solche, die auch aufzeichnen:    Das erleichtert eine mögliche Polizeiarbeit.

4. Vereinbaren Sie mit Ihren Nachbarn Maßnahmen bei Abwesenheit/Alarmierung ! In den USA, England und einigen europ. Ländern ist diese Art von Nachbarschaftshilfe inzwischen zu einer organisatorisch geregelten Einrichtung geworden (neighborhood watching).

5. Wenn Sie einen safe haben, überwachen Sie diesen bzw. den Zutritt dazu  mit einem eigenen Melder/Alarmsystem. Ab 350,- € erhätlich.

Partner von
Zurück zum Seiteninhalt