Raubüberfälle u Homeinvasion - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
10 JAHRE
Direkt zum Seiteninhalt

Raubüberfälle u Homeinvasion


Die Jahresstatistik des BMI liegt noch nicht vor.
Safer Cities hat die Polizei-Berichte 2020 erstmals nach Gefährdungsbereichen analysiert.

Weitere Berichte zu HOMEINVASION finden Sie hier.

Erste Analysen zeigen:

  • Ein guter Teil der Raub-Delikte konnte von der Polizei  aufgeklärt werden - viele unmittelbar nach der Tat oder nach einige Monate danach.  GRATULATION !
    Die Quote ist so erstaunlich hoch, dass wir diese Fälle noch quantifizieren wollen.

Bei der Abarbeitung der Berichte fällt auf:

  • Der hohe Anteil an Straftaten auf öffentlichen Flächen verlangt nach einer tieferen Differenzierung:
    • ein nicht geringer Anteil geht auf Jugendbanden mit hohem Asylanten/Migraten-Anteil - mit juridisch nicht nachvollziehbarer Weiterentwicklung.
    • ein zweiter Bereich sind Rauschgiftdeals, bei denen Lieferant oder Käufer beraubt werden. Erstaunlich, dass dennoch Anzeigen erfolgen.
    • Auswertungen folgen...
Zurück zum Seiteninhalt