Statistiken 1 BMI Sicherheitsbericht - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
Direkt zum Seiteninhalt

Statistiken 1 BMI Sicherheitsbericht

unsere Leistungen

Der jährliche Sicherheitsbericht des BMI gibt einen sehr guten Gesamtüberblick über die Entwicklung der Eigentumsdelikte nach Jahren und Bundesländern (Sicherheitsbericht 2012).
Diese Gesamtstatistik sagt
aber nichts über die lokale Häufigkeit an Einbruchsbrennpunkten aus - hier kann die lokale Statistik, die letztlich die relevante für die Bürger dieser Umgebung ist, um das 100-fache und mehr höher sein. Als wir begonnen hatten, wurde bei jedem 3.ten Freund eingebrochen.
Die Bekanntgabe der lokalen Häufungen wäre wichtig für gezielte Präventionsmaßnahmen seitens der Bürger
- die Daten gibt es - sie werden aber nach wie vor als längst überholtes  Amtsgeheimnis nicht veröffentlicht. Solange das nicht geschieht, wird sich weiterhin nichts singnifikant ändern. In den Statistiken wird doch über Jahre nichts wirklich besser. Dabei wäre eine Reduktion um 50% damit in kurzer Zeit möglich! Das sieht man an jenen wenigen, die sich mit wenig Aufwand richtig schützen:  Es zeigt sich, dass Alarmanlagen im privaten Wohnbereich besser als 99% vor einem Einbruch schützen - eine einsatzstarke Polizei vorausgesetzt.

Partner von
Zurück zum Seiteninhalt