ALARMANLAGEN - Wann Stiller Alarm - wann lauter Alarm ? - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
Direkt zum Seiteninhalt

ALARMANLAGEN - Wann Stiller Alarm - wann lauter Alarm ?

Beilagen > Alarmanlagen_Einzelseiten
Mehr als 99 % Sicherheit
Sie gehört in jedes Wohnhaus!
Aktivierung/Deaktivierung über Handsender und Handy.
Aktivierung Gewerblicher Systeme: Über 7-Tage-Timer
Wirkungsweise
Die Alarmierung

Wer wird verständigt ?

Ist stiller Alarm sinnvoll ?

Die Polizeiaufschaltung

Stiller Alarm

Im privaten Bereich ist der Stille Alarm nicht sinnvoll:


  • Die sichtbare und hörbare Aktivierung der Alarmanlage vermeidet den Einbruch. Dummies bringen daher nichts.
    Im extrem seltenen Fall des Einbruchs trotz aktivierter Alarmanlage wird der Täter dadurch vertrieben.

Im gewerblichen Bereich ist der Stille Alarm  - Aufschaltung an eine Sicherheitszentrale - sinnvoll

  • Über Stillen Alarm die Polizei vom Täter unbemerkt zum Tatort rufen. Leib und Leben sind i.a. nicht gefährdet,
    es ist niemand vor Ort; Täter werden so fast immer festgenommen

  • Sobald eine aktivierte Alarmanlage bemerkt wird, wird der Einbruch abgebrochen;
    eine aufheulende Alarmsirene bewirkt zuverlässig, dass die Polizei keine Täter mehr festnehmen kann.

Aus Sicherheits-Gründen können wir hier nur Teilfunktionen offenlegen. Weitere Infos  im Direktkontakt nach kostenloser Anmeldung.

Partner von
Zurück zum Seiteninhalt