Gesamtdarstellung von Einbrüchen und Festnahmen - Historie bis August 2018 - Safer Cities

Dieses Portal wird von Einbruchsopfern als beste Informationsquelle genannt.
Member of
Direkt zum Seiteninhalt

Gesamtdarstellung von Einbrüchen und Festnahmen - Historie bis August 2018

EINBRÜCHE
FESTNAHMEN
07 - nicht repräsentativ
06 - nicht repräsentativ
nicht verfügbar
nicht verfügbar
Einbruchsmeldungen werden zunehmend gefiltert
Monatlich gibt es 70 - 100 Seiten Verhaftungs-Meldungen
davon entfallen gut 1/3 auf Einbrüche.
Die Zahl der Einbruchsmeldungen aber ist auf ~ 10 Seiten/Monat gesunken.

Statistisch müßten aber ca. 250 - 300 Seiten Einbrüche gelistet werden -
Das bedeutet: nur mehr 3% der Taten werden veröffentlicht.

Das deckt sich leider auch mit dem Auszählen
der täglichen Polizei-Pressemeldungen im Vergleich zur Jahresstatistik.

Eine Vorgehen, das dem gesetzlichen Auftrag der
SUBJEKTIVEN SICHERHEIT entspricht.

Leider völlig kontraproduktiv zur Einbruchsverhinderung
denn
Sicherheit gibt es nur über
Prävention der Bürger + einsatzstarke Polizei
erstere braucht
als Motivation die Transparenz der Vorfälle.

In der PDF ist eine Suche nach Stichworten möglich:  <CTRL> <F>
Exemplarische Darstellung von typischen Vorfällen
Partner von
Zurück zum Seiteninhalt